Bild: Abb:“Königsdorf, Nr.6 ” aus “Bodenprobe”, 2012-2016, copyright Carola Vogt und Peter Boerboom

Carola Vogt und Peter Boerboom widmen sich ausgewählten Aspekten zivilisatorischer Spuren in der Natur, für die sie europaweit recherchieren. Ihre aktuelle Serie Bodenprobe, thematisiert wissenschaftliche Studien in Wäldern und Mooren. Alle Fotografien des Paares entstehen über längere Zeiträume und sind seriell angelegt. Vogt und Boerboom verwenden ausschließlich analoges Material (klassischer Schwarzweiß-Film, Silbergelatine-Handabzüge auf Barytpapier).

Beide studierten Kommunikationsdesign in München, Kunst an den Akademien für Bildende Künste in München und Hamburg und arbeiten seit 1994 zusammen. Arbeiten von Carola Vogt und Peter Boerboom befinden sich in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und in Privatsammlungen.

» Pressetext / Vita

Abb:“Königsdorf, Nr.6 ” aus “Bodenprobe”, 2012-2016, copyright Carola Vogt und Peter Boerboom